Hauptinhalt

Staatskanzlei

Sächsische Staatskanzlei

In der Staatskanzlei können Sie bei Hausführungen das historische Gebäude und seine Geschichte näher kennenlernen. Im Medienzentrum stellen sich Minister und der Ministerpräsident den Fragen von Schülerzeitungs-Redakteuren. An Präsentationsständen informieren wir Sie über Sachsen, die Europapolitik und die Landesvertretung des Freistaates beim Bund. Außerdem stellen wir Ihnen die neue Nachwuchs- und Fachkräftekampagne »Mach was Wichtiges« vor. Auch das Bürgerbüro steht für Ihre Anliegen offen.

Seien Sie aktiv und machen Sie mit bei den Angeboten der großen Sportmeile »So geht sächsisch.» bewegt!« auf unserer Außenfläche an der Elbe.

Für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt sein.

Ob Kabinettsraum oder das Büro des Ministerpräsidenten – am 16. Juni 2019 sind Sie eingeladen, einen Blick hinter sonst verschlossene Türen zu werfen. Mitarbeiter der Staatskanzlei führen mehrmals stündlich durch das Gebäude. Es wird auch eine Hausführung mit Gebärdendolmetscherin und in englischer Sprache angeboten.

Im Mediazentrum der Sächsischen Staatskanzlei werden sich Ministerinnen und Minister der Staatsregierung den Fragen von sächsischen Schülerzeitungsredakteuren stellen.

Zeit Programmpunkt / Interviewpartner im Mediazentrum
12:00 Uhr Sebastian Gemkow, Minister der Justiz
13:00 Uhr Thomas Schmidt, Minister für Umwelt und Landwirtschaft
14:30 Uhr

Ministerpräsident Michael Kretschmer

Wer schon alles den Freistaat Sachsen besucht hat, erfahren Sie beim Durchblättern unseres Digitalen Gästebuches im Versammlungssaal »Bienenkorb« im 1. Obergeschoss!

Auf der Sportmeile vor der Staatskanzlei können Sie bei unseren Mitmachaktionen aktiv werden. Stellen Sie Ihr sportliches Können unter Beweis! Bei den Dresden Monarchs gilt es, den Football treffsicher im Ziel unterzubringen. Dynamo Dresden sucht die schussstärksten Fußballer unter unseren Besuchern. Als Basketballer können Sie sich an der Korbanlage der Dresden Titans beweisen. Auch unsere erfolgreichen Wintersportstandorte fordern Sie zum Mitmachen auf, ebenso die Volleyballabteilung des Dresdner SC.

An verschiedenen Stationen & mit diversen sportlichen Elementen können Aufgaben zum Thema »Werte im Sport« durchgeführt werden. Bestandteil sind dabei verschiedene Kleinsportgeräte (u.a. Pedalo, Seilspringen, Stelzenlauf), ein Sportquiz sowie eine Fairplay-Werkstatt, bei welcher sich die Teilnehmer mit dem Thema Fairplay auf spielerische Art und Weise auseinander setzen können. Die einzelnen Stationen sind für alle Altersgruppen geeignet. Die Mitarbeiter des Landessportbund Sachsen und dem Projekt Integration durch Sport freuen sich auf Eure Teilnahme. Also dann – Sport frei!

zurück zum Seitenanfang